ASUKA


Werbeanzeigen

Der Name Asuka kommt aus dem japanischen und bedeutet „Duft von Morgen „

Warum mir meine Züchter diesen Namen gegeben haben? – Diese Frage kann ich euch leider nicht beantworten!

Wahrscheinlich weil mein Fell während des Fellwechsels im Winter so wahnsinnig gut duftet und ich damit überall meine Spuren hinterlasse..


Hallo zusammen ! Meine Name ist Asuka of Mad Snowdogs – Ich bin in ein Alaskan Malamute , ein waschechter Steirer, geboren am 5.Februar 2018 in St.Josef in der Weststeiermark.

Schon damals war ich in meinem Wurf mit meinen 7 Geschwistern der Rudelführer.


Mit 9 Wochen wurde ich von Herrchen samt Übergabe aller Papiere und meine Herkunft und Abstammung und allen nötigen Impfungen bei meinem Züchter abgeholt.

Zuhause durfte ich mein neues Rudel – Das Geschwisterpaar Aida und Aura kennenlernen.


Anfangs hatte ich es nicht leicht bei den beiden Damen gut anzukommen und aufgenommen zu werden. Durch mein freundliches Verhalten und meinen Charme konnte ich sie jedoch schnell überzeugen und in kürzester Zeit wurde aus uns ein unzertrennliches Dreier-Gespann.


Ich liebe es in Gesellschaft mit meinem Rudel und meiner Familie zu sein und mag es gar nicht alleine gelassen zu werden. Dies bestätigt mein  treues Verhalten gegenüber meinen liebsten Bezugspersonen.

Im Haus gehört gestreichelt werden, das Kuscheln und das Spielen mit meinen Stofftieren Dino, Biber und Giraffe zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.


Sollte es mir im Haus zu langweilig werden, dann gehe ich gerne auf Entdeckungstour und finde meist viele andere tolle Sachen zum spielen.

Wenn wir draußen unterwegs sind kann ich mich so richtig austoben und meine Verspieltheit ausleben, auch wenn ich schon groß gewachsen bin, in meinem Kopf bin ich mit 1,5 Jahren immer noch ein Welpe,der es benötigt konsequent erzogen zu werden.


%d Bloggern gefällt das: