AIDA


Werbeanzeigen

Aida kann auf lateinische sowie spanische Wurzeln zurückverfolgt werden. Allerdings hieß eine ehemalige äthiopische Königin „Aida“ also ist auch eine afrikanische Herkunft nicht ausgeschlossen.

Der Name Aida kann wie fogt übersetzt werden:

arabisch = die Zurückkehrende
spanisch = Licht des Mondes
lateinisch = hilfsbereit
afrikanisch = Gewinn


Hallo mein Name ist Aida – ich bin eine tschechoslowakische Wolfshündin, geboren bin ich am 14.10.2014 in Plzen / Tschechien zusammen mit meinen 7 anderen Geschwistern. Unter ihnen ist auch meine Schwester Aura, die zusammen mit mir bei Herrchen und Frauchen lebt.


Mit 8 Wochen wurden wir von meinem Herrchen samt Übergabe aller Papiere über unsere Herkunft und Abstammung und allen nötigen Impfungen bei unserem Züchter abgeholt.

Ich bin eine absolut freundliche, ruhige, immer gut gelaunte und für jeden zugängliche Hündin. Im Gegensatz zu meiner Schwester Aura ziehe ich mich öfter mal zurück und genieße die Ruhe. Ich liebe es im warmen zu kuscheln und umsorgt zu werden.


Zu meiner Lieblingsbeschäftigung gehört es mit Aura und Asuka draußen zu spielen, die Natur und die Welt zu entdecken.

Sobald wir unterwegs sind, bin ich mehr als nur neugierig und stets dazu bereit herumzutoben und meinem Jagdinstinkt zu folgen – wie jedoch mein Name schon verrät, kehre ich nach kürzester Zeit wieder zu meinem Herrchen zurück.


Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Essen, in meiner Familie nennen sie mich schon die “ Aida – Nimmersatt“. Seit dem Wurf meiner Welpen habe ich meine Ration ganz locker und einfach von 2,5kg auf 3,3 kg Rohfleisch am Tag erhöht.


Im September 2019 wurde ich von Asuka gedeckt und Ende November habe ich 10 putzmuntere Welpen zur Welt gebracht. Mehr über die Geburt und die kleinen Fellnasen findet ihr separat auf der Homepage!


%d Bloggern gefällt das: